www.1001km.ch
Letzer Kampf gegen die BMW-Invasion
Wer so ein Reise plant,muss sich zwangsläufig die Frage nach dem richtigen  Motorrad stellen. In meinem Fall war die Entscheidung nicht wirklich schwierig.  Zur Auswahl standen in meiner Garage eine Honda Innova 125,  halb Roller halb Motorrad mit der unglaublichen Leistung von 9  PS. klein, leicht und mit Fahrtwindgekühltem 4 Taktmotor und 4  Gang Halbautomatikgetriebe.  Nichts dran was man unterwegs nicht reparieren könnte. Dieses Baumuster  von Honda ist übrigens das meistverkaufte Motorfahrzeug auf dieser Erde.  Hierzulande zwar wenig bekannt, aber halb Asien ist mit solchen Motorrädern  unterwegs.     Dann war da noch eine Honda CBR 1000 RR. Mit 178 PS auch für den  Soziusbetrieb mit Gepäck aussreichend motorisiert. Allerdings  auch nicht sehr geeignet für Südamerikanische Strassen. Die  schwarze Kohlenfaser-Verkleidung wurde leider kurz nachdem  dieses Foto entstand Opfer des Asphalts von Magny-Cours.      Blieb nur noch die Honda Transalp 650 die seit knapp zwei Jahren in meinem  Besitz ist. Baujahr 2001 zwar nicht mehr ganz neu aber  bewährt und zuverlässig. Mit 54 PS auch nicht unbedingt  eine Rennmaschine aber das müsste für Südamerikanische  Strassen locker reichen. Um den Anforderungen einer  solchen Reise gerecht zu werden musste aber einiges  umgebaut und ergänzt werden. Hier gehts zum Umbau Home News Motorrad Ausruestung Reiseberichte Gallery Ueber uns Sponsoren
© by Dani B
Motorrad